ABDOMENSONOGRAFIE


Die Abdomensonografie ist die Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane (Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenblase, Nieren, Milz, Darm, Gefäße und Lymphknoten). Sie wird angewandt im Rahmen der Vorsorge, aber auch bei unklaren Beschwerden im Bauchraum. Entzündliche Veränderungen aber auch gut- und bösartige Erkrankungen ( Zysten, Tumore) an den Organen können diagnostiziert werden.

Für die Untersuchung sollte der Patient nüchtern sein, um eine bessere Beurteilung der Organe zu ermöglichen. Die Untersuchung hat für den Patienten keine Strahlenbelastung.


<< zurück zur Übersicht Leistungen