LUNGENFUNKTIONSPRÜFUNG


Die Lungenfunktionsprüfung wird zur Diagnose und Verlaufskontrolle von asthmatischen Erkrankungen, chronischer Bronchitis oder eines Lungenemphysems eingesetzt.

Auch im Rahmen der Tauchsportuntersuchung kommt sie zur Anwendung. Mit ihr beurteilt man die Lungenkapazität, das Atemstoßvolumen und die Dehnbarkeit der Lunge.


<< zurück zur Übersicht Leistungen